Zurückgehen

Welche täglichen Wartungsarbeiten sind notwendig?

Answer: Überprüfen Sie folgende Punkte:

[1] Vor dem Drucken:
Bewegen Sie die Kartusche mit der weißen Tinte langsam auf und ab.
Achten Sie darauf, dass dabei keine Tinte ausläuft.
[schütteln]
Tragen Sie Schutzhandschuhe und decken Sie die offene Seite der Kartusche mit einem Stück Stoff o. ä. ab, um Verschmutzungen durch Tinte zu vermeiden. Kippen Sie die Kartusche sanft ca. 20-Mal von einer Seite auf die andere, sodass die Tinte bewegt wird. Bei zu hartem Schütteln kann der Folienbeutel im Innern der Kartusche beschädigt werden. Dies kann dazu führen, dass Tinte ausläuft. Daher die Kartusche immer sanft schütteln. Ist nur noch eine geringe Menge Tinte in der Kartusche vorhanden, muss die Kartusche senkrecht gestellt werden, damit die Tinte ausreichend in Bewegung versetzt wird.

how to shake

[2] Nach Abschluss des Arbeitstages:
Reinigen Sie die Düsen über [CLEANING] und [NOZZLE WASH].
Reinigen Sie Wischer und Cap.
[3] Einmal wöchentlich
Führen Sie die Funktion [WHITE MAINTE] durch.
[4] Bei vollem Resttintenbehälter:
Füllen Sie die Resttinte in einen PE-Behälter und entsorgen Sie die Tinte.
Entsorgen Sie die Resttinte entsprechend den geltenden Vorschriften.
[5] Vermeidung von Tintentropfen beim Drucken:
Reinigen Sie die Unterseite des Druckkopfschlittens mit Reinigungsstab (SPC-0386) und Reinigungsflüssigkeit.
[6] Sonstiges:
Nachfüllen von Frostschutzmittel.
Reinigung des Glases der UV-LED.

Nähere Informationen siehe Wartungshandbuch oder Bedienungsanleitung.
Anleitung herunterladenDaily Care Manual and Operation Manual.