Mimaki startet Mimaki Days deutschlandweit

Neues Jahr, neues Event – Mimaki startet Mimaki Days deutschlandweit

Nach den erfolgreichen My Mimaki Days im November 2014 wird der Workshop mit wechselnden Themen in allen Regionen zu einer Serie
Herrsching, 21. Januar 2015
Ende des vergangenen Jahres veranstaltete Mimaki (www.mimaki.de), ein führender Hersteller von großformatigen Inkjet-Druckern für die Bereiche Werbetechnik, Textildruck und industrielle Anwendungen, eine Reihe von Kundenevents für Druckdienstleister, LFP-Verarbeiter und Werbeagenturen. Sie fand zu diesem Zeitpunkt unter dem Motto „My Mimaki Days“ in mehreren deutschen Städten statt. Für dieses Jahr hat Mimaki das Konzept der Eventreihe überarbeitet und umbenannt. Ziel ist es, auf den standardisierten Veranstaltungen der neuen „Mimaki Days“ 2015 stärker den Workshop-Charakter herauszustellen.

mimaki daysDie Mimaki Days ermöglichen den Endkunden, sich mit den umfangreichen Anwendungsoptionen der Mimaki- Maschinen kombiniert mit der entsprechenden RIP-Software vertraut zu machen und gemeinsam Ideen für die Produktion zu sammeln. Die kostenlosen Workshops werden meist in Zusammenarbeit mit lokalen Händlern organisiert, um die Bindung zwischen Mimaki, Händler und Endkunden zu stärken.

„Um kontinuierlich die Druckmärkte zu versorgen und neue Druckanwendungen bieten zu können, möchten wir inspirierende Menschen treffen und zusammenbringen“, erklärt Shoji Midorikawa, Director Sales & Marketing Mimaki Deutschland GmbH, das Anliegen der neuen Mimaki Days. So sollen in einem kleineren Kreis nicht nur Präsentationen über die neuesten Maschinen abgehalten werden, sondern auch die Möglichkeit zu ausführlichen fachspezifischen Demonstrationen gegeben sein. Jede Mimaki Day-Veranstaltung wird vor Ort von einem Drucktechniker begleitet, der mit praktischen Tipps und individueller Beratung den Interessenten zur Seite steht.

Von Januar bis März 2015 reist das Mimaki-Team mit dem Thema „Print & Cut“ durch Deutschland. Vorgestellt werden in dieser Workshop-Reihe die neuen Mimaki-Maschinen JV300/CJV300 und die damit zusammenhängende RIP-Software Raster Link 6. Diese Produktionspakete eignen sich besonders gut für die Herstellung von Werbeschildern, Aufklebern, Fahrzeugverklebungen und Drucke auf Textilien.

Die wichtigsten Merkmale von JV300/CJV300

Auswahl lösemittelhaltiger Tintensätze mit bis zu zehn Prozessfarben, z.B. SS21 mit Orange, Light Black
– 3-Lagen-Druck mit Weiß
– Nozzle Check Unit (NCU) und Nozzle Recovery System (NRS) für die Prüfung und Beseitigung von möglichen Düsenproblemen
– Intelligente Dreiwegetrocknung
– Mimaki Advanced Pass System 3 (MAPS3) zur Verhinderung von Banding/Streifenbildung
– Variable Tropfengrößen für bessere Farbnuancen und höhere Farbdichte
– Uninterrupted Ink Supply System (UISS) und optional MBIS lll On-Board-Tintentanksystem mit zwei Liter Fassungsvermögen
– Print-und-Cut, Cut-und-Print Funktion (CJV300)
– Over-Cut und Corner-Cut für saubere Ecken (CJV300)
– 648 Metallic-Farben mit neu entwickelter Silbertinte (CJV300)

Bereits stehende Termine:
22.01. Zur alten Schmiede / Lindenring 36, 06618 Naumburg (Saale)
23.01. Quality Hotel Plaza Dresden / Königsbrücker Straße 121b, 01099 Dresden
26.01. Hotel Perle am Bodden / Fritz-Reuter-Straße 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
28.01. Converter Solutions Systemtechnik GmbH / Potsdamer Straße 98, 14612 Falkensee
30.01. Die 12 Monate / Zittauer Straße 40, 02727 Ebersbach-Neugersdorf
03.02. ComPlott Papier Union GmbH / Industriestraße 27, 40822 Mettmann
05.02. Heinen Fachhandel für Siebdruck und Werbetechnik e.K. / Donatusstraße 157a, 50259 Pulheim
06.02. Park Inn Hotel / Friedensplatz 1, 68165 Mannheim
10.02. ComPlott Papier Union GmbH / Weiherstraße 1, 65439 Flörsheim

Im Anschluss an diese Eventreihe folgen weitere Mimaki Days, deren Themen Mimaki zeitnah bekannt gibt.

Das Anmeldeformular und weitere Termine können unter Veranstaltungen abgerufen werden. Alle Besuche sind kostenlos.