Mimaki bringt neue transparente Tinte zur Freude von 3D- Modellherstellern auf den Markt

Mimaki gibt die Markteinführung der Pure Clear Ink MH-110PCL für noch präzisere, ausdrucksstärkere 3D-Modelle als je zuvor bekannt.

Mimaki Europe, der führende Hersteller von Inkjetdruckern, Schneideplottern und 3D-Drucktechnologien, hat heute die Markteinführung seiner brandneuen Pure Clear Ink für den 3D-Druck, namens MH-110PCL, bekannt gegeben. Diese neue transparente Tinte wurde für Designer entwickelt und ist zur Verwendung in Kombination mit 3DUJ-553, dem Flaggschiff-3D-Vollfarbdrucker von Mimaki mit UV-härtenden Tinten, gedacht. MH-110PCL ist ab Sommer 2022 im Handel erhältlich. Seine Markteinführung steht im Einklang mit dem strategischen Ziel von Mimaki, als Innovationsführer in der Branche die Kundenzufriedenheit insgesamt zu steigern.

Diese neue transparente Tinte ist in 4,8-Liter-Flaschen erhältlich und im Vergleich zur bisherigen transparenten 3D-Tinte von Mimaki (MH-100CL) noch transparenter. Da es keinen Gelbton aufweist, können Künstler, Designer, Architekten usw. präzisere, Modelle nach ihren Wunschvorstellungen erstellen.

Als innovatives Unternehmen legt Mimaki großen Wert auf die Entwicklung von Lösungen zur Erfüllung der Kundenanforderungen. Für dieses neue Produkt gibt es viele Anwendungsbereiche in mehreren Branchen – ob für die Erstellung von künstlerischen, architektonischen oder medizinischen Modellen, im Bereich Produktdesign oder in der Kosmetikbranche.

Bei Verwendung im Mimaki 3DUJ-553, dem 3D-Vollfarbdrucker von Mimaki mit mehr als 10 Millionen Farben, kann das transparente Material auch mit farbigen Tinten zur Erstellung von lichtdurchlässigen, farbigen Modellen gemischt werden. Dadurch weisen Designs ein noch größeres Farbspektrum als je zuvor auf.

Transparente und lichtdurchlässige Farbmodelle bieten große Vorteile in vielen Branchen, wie etwa im Bereich der medizinischen Ausbildung. Denn sie können die inneren Organstrukturen mit den Farbabweichungen im Modell visualisieren und ermöglichen so eine weitaus präzisere Darstellung. MH-110PCL ist auch hervorragend für die Darstellung transparenter Teile im Produktdesign geeignet, wie in Architekturmodellen, bei denen Fenster und transparente Fassaden praktische Mittel zur Darstellung der Innenstruktur sind.

„Wir bei Mimaki unternehmen alle erdenklichen Anstrengungen, um den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir haben erkannt, wie wichtig ein transparentes Material ist, und haben sofort auf diese Anforderung reagiert“, erklärt Mark Sollman, Produktmanager bei Mimaki Europe. „Bei der Umsetzung unserer Technologien legen wir ebenso großen Wert auf Qualität wie Designer bei ihrer Erstellung von 3D-Modellen. Daher freuen wir uns, ihnen diese neue Tinte nun anbieten zu können, und wünschen ihnen viel Erfolg. Denn damit können sie noch umfangreichere Modelle produzieren.“

3D product
Mit der neuen Pure Clear Ink MH-110PCL können Künstler, Designer und Architekten Modelle nach ihren Wunschvorstellungen erstellen.
3D heart
Medizinische Modelle zur Darstellung eines Vergleichs mit lichtdurchlässigen Farben und Volltonfarben.