Mimaki 3DGD-1800 – die ultimative Lösung für den 3D-Großformatdruck

3DGD-1800

Werbetechniker können mit dem Mimaki 3DGD-1800 ihren kreativen Horizont erweitern.

Der 3D-Druck bietet zahllose Anwendungsmöglichkeiten. Die Produktion großer Objekte war allerdings bis dato aufgrund der begrenzten Geschwindigkeit herkömmlicher FDM-Drucker nicht praktikabel. Diese Einschränkung ist jetzt hinfällig! Der bahnbrechende 3D-Großformatdrucker 3DGD-1800 von Mimaki mit Gel Dispensing-Technologie ist schnell wie der Wind. Neben seinem Tempo hat er noch mehr zu bieten. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was diesen Drucker so einzigartig macht.

Der 3D-Druckmarkt wächst und wächst. Stets gibt es neue Entwicklungen und die Anwendungsbereiche werden immer vielfältiger. Das Drucken großer Objekte war immer sehr zeitaufwändig – bis der 3DGD-1800 von Mimaki auf den Plan trat. Dieser revolutionäre 3D-Drucker kann bis zu 1,8 Meter hohe Objekte in gerade einmal sieben Stunden herstellen. Damit wird der 3D-Großformatdruck zur attraktiven Option für viele neue Branchen, darunter die Werbetechnik und die Fertigung.

Schnell, hohl, transparent
Der 3DGD-1800 verdankt seine hohe Produktionsgeschwindigkeit hauptsächlich der Gel Dispensing-Technologie. Im Gegensatz zum FDM-Verfahren (Fused Deposition Modelling), bei dem Kunststoff-Filament geschmolzen wird, kommt bei diesem Drucker ein UV-härtendes Flüssiggel zum Einsatz, das nicht erst geschmolzen werden muss. Es härtet unter Belichtung sofort aus und ermöglicht ein beispielloses Produktionstempo von bis zu 350 mm Höhe pro Stunde. Mit einer Objekthöhe von bis zu 1,8 Metern eröffnet der 3DGD-1800 eine große Bandbreite neuer Anwendungsmöglichkeiten. Noch besser: Größere Objekte können auch in Teilen gedruckt werden.

Die Ausstattung mit zwei unabhängigen Druckköpfen gestattet das gleichzeitige Drucken zweier Objekte und somit eine noch schnellere Produktion.

Aber das ist noch nicht alles. Dank Gel Dispensing-Verfahren und der Spezialsoftware von Mimaki können Sie sogar Hohlstrukturen herstellen und sind dabei dank maximalem Überhang von 50 Grad nicht einmal durch strenge Designregeln eingeschränkt. So sparen Sie Stützen, Zeit und Geld. Unsere flexible Software gestattet den Druck interner und externer Stützen. Besonders nützlich ist das für anspruchsvolle Objekte, die gänzlich hohl sein müssen, aber auch für die Produktion starrer Formen, da keine innere Stützstruktur entfernt werden muss.

Ein weiteres Plus: Das transparente Gel gestattet die Ausstattung hohler Objekte mit Innenbeleuchtung und schafft für Ihre Anwendungen eine völlig neue Dimension.

Technologie als Motor der Kreativität
Der Mimaki 3DGD-1800 ist ein Highlight für alle Unternehmen, die sich bis dato mit den Einschränkungen herkömmlicher 3D-Druckverfahren herumschlagen mussten. Jetzt können sie ihre 3D-Daten besser nutzen und große 3D-Objekte schneller als je zuvor und auf bisher unvorstellbare Weise herstellen.

Das große Druckformat macht einen gewaltigen Unterschied und eröffnet viele neue und kreative Anwendungen: 3D-POP-Displays, lebensgroße Schaufensterpuppen, einzigartige Deko-Artikel für Veranstaltungen und vieles mehr.

Außerdem kann der 3DGD-1800 Prototypen in Originalgröße, Raumdesignartikel und Bühnenrequisiten drucken. Jetzt können 3D-Objekte direkt und ohne manuellen Modellbau in voller Größe gedruckt werden. Werbetechniker können mit dem Mimaki 3DGD-1800 ihren kreativen Horizont erweitern und womöglich sogar mit einem wettbewerbsfähigen Produkt auf den Markt kommen.