Textil-Sublimationsdrucker von Mimaki erhält Viscom Best of Award

Share this post:

Posted on: November 10, 2015

Filed under: Pressemitteilungen

Amsterdam, 16. November 2015

Mike Horsten at Viscom Best Of AwardMimaki hat heute bekannt gegeben, dass sein Inkjetdrucker TS300P-1800 mit dem „Viscom Best of Award 2015 für Textilveredelung“ ausgezeichnet wurde.

Der für die kostengünstige Produktion hochwertiger textiler Anwendungen entwickelte, 1,8 m breite Rollen-Sublimationsdrucker TS300P-1800 ist für den Druck auf Transferpapier ausgelegt und setzt dabei neue Maßstäbe in Qualität und Produktivität. Sein Leistungspotenzial wurde durch zwei fluoreszierende Tinten, die in Gelb und Pink erhältlich sind, erweitert. Diese wurden insbesondere für den Einsatz für den qualitativ hochwertigen Transferpapier-Sublimationsdruck von Kleinserien entwickelt und eignen sich ideal für Mode-Anwendungen, Sport- und Schwimmbekleidung sowie Schuhe.

„Der digitale Textildruck gehört zu den innovativsten und sich am schnellsten entwickelnden Marktsegmenten. Der Viscom Best of Award erkennt an, dass sich unsere Lösungen anbieten, um den Unternehmen zu helfen, von den neu entstehenden Chancen zu profitieren“, sagt Mike Horsten, General Manager Marketing EMEA bei Mimaki Europe. „Der TS300P-1800 gewährleistet nicht nur die Druckgeschwindigkeit, die Qualität und den Durchsatz, die der Markt fordert, sondern unterstützt auch das rasante Wachstum des digitalen Textildrucks im Einzelhandel. Hier sind fluoreszierende Farben der nächste Entwicklungsschritt. Die Neon-Tinten von Mimaki geben Designern und Bekleidungsherstellern ein weiteres Werkzeug an die Hand, ihre Produktion und ihr Volumen flexibel auszubauen.“
Mimaki TS300P-1800
Darüber hinaus bietet der TS300P-1800 dem Textildruck eine Reihe neuer Leistungsmerkmale, wie:

  • die Fähigkeit, auf leichtem Transferpapier zu drucken
  • eine maximale Druckgeschwindigkeit von bis zu 115 m2/h im Vierfarbendruck und von 62 m2/h im Sechsfarbendruck für eine hohe Druckqualität.
  • eine exakte Platzierung der Tintentröpfchen beim Drucken mit großem Kopfabstand (von 2 bis 7 mm einstellbar).
  • das automatische Nozzle Recovery System (NRZ) für eine gleichbleibende Druckqualität.
  • die neu entwickelte Sublimationstransfertinte Sb410, die in 2-Liter-Gebinden erhältlich ist, sowie ein System zur unterbrechungsfreien Tintenversorgung für unbeaufsichtigtes Drucken im Dauerbetrieb.
  • eine externe Trockeneinheit, die ein bis zu 30 % schnelleres Trocknen ermöglicht.
  • den neuen RIP Tx3Link für ein excellentes Farbmanagement; einschließlich Funktionen wie das Ersetzen von Farben, das präzise Erstellen von Farbprofilen sowie das schnelle Verarbeiten von Dateien.

Seit seiner Markteinführung auf der Fespa 2015 hat sich der TS300P-1800 bereits als Bestseller erwiesen. Dieser Drucker setzt seine Herbst-Tour mit der Ausstellung auf der ITMA 2015,in Halle 18 an Stand C104 fort, wo faszinierende Muster der neuen Neon-Tinten für Funktionsbekleidung produziert werden. Von dort geht es weiter nach Istanbul, wo sich die Besucher der FESPA Eurasia,die vom 10. – 13. Dezember 2015 stattfindet, mit eigenen Augen vom Leistungspotenzial dieses Druckers überzeugen können.