Mimaki Premiere auf der Luxepack 2015

Share this post:

Posted on: September 17, 2015

Filed under: Pressemitteilungen

Bahnbrechende Mimaki-Technologie für die Eigenproduktion von Mustern feiert Premiere auf der Luxepack 2015

Die neue Komplettlösung ist für Designer von Luxusverpackungen unverzichtbar

Amsterdam, 16. September 2015

Luxepack_PerfumeBox

Designer von Luxusverpackungen werden Schlange stehen, um mehr über die neueste Proofing-Lösung von Mimaki zu erfahren, die im Oktober dieses Jahres auf der Luxepack erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Das neue System verkürzt nicht nur die Lieferzeiten für Modelle und Muster von gegenwärtig drei bis vier Tagen auf weniger als eine Stunde, sondern ermöglicht es außerdem, Entwurf, Druck und Zuschnitt äußerst kostengünstig selbst auszuführen.

Das wegweisende Original Goods Packaging System (OGPS) System von Mimaki ist eine Komplettlösung für die Herstellung von wirklich unwiderstehlichen Produkten in einer extrem kurzen Projektlieferzeit und zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Diese innovative Lösung verändert den Entwurf und die Produktion von kleinen Verpackungschargen von Grund auf und ist heutzutage für Designer, Verpackungsverarbeiter, Akzidenzdruckereien und kleine Hersteller unverzichtbar. Mit ihr können Designern die Realisierbarkeit und Wirkung ihrer Entwürfe unmittelbar prüfen sowie Originale in einer außergewöhnlichen Qualität produzieren, und das selbst mit Lackeffekten.

 

Auf Maß gebracht und selbst hergestellt

„Maßgeschneiderte Verpackungen sind zu einem wichtigen Trend geworden, da die Kunden immer mehr Wert auf die Produktpersonalisierung legen“, erläutert Mike Horsten, General Manager Marketing EMEA bei Mimaki Europe. „Wie rasant sich der digitale Fortschritt weiterentwickelt, zeigt sich daran, dass anspruchsvolle Produktionen, die zuvor noch mehrere Tage in Anspruch nahmen, jetzt innerhalb einer Stunde geliefert werden können. Ich bin davon überzeugt, dass digitale Anwendungen, einschließlich des On-Demand-Drucks, schon längst dabei sind, ein fester Bestandteil bei der Produktion von Luxusverpackungen zu werden.“

Das OGPS-System besteht neben der bekannten Konstruktionssoftware Software ArtiosCAD von Esko aus dem LED-UV-Inkjetdrucker UJF-6042 und dem Schneideplotter CFL-605RT von Mimaki. Damit steht allen Herstellern unabhängig von ihrer Größe ein professionelles Instrument für das Verpackungsdesign zur Verfügung. Grafiker sind damit in der Lage, außergewöhnliche Verpackungslösungen im eigenen Studio zu produzieren, und größere Unternehmen haben die Möglichkeit, vor der Serienproduktion im Haus selbst die Muster zu erstellen.

 

Nutzen Sie den Luxus zum Gespräch

Auf der Luxepack, die vom 21. – 28. Oktober 2015 in Monaco stattfindet, wird die Design- und Verpackungsbranche das neue System in Aktion erleben können. An dieser zum 28. Mal ausgerichteten Messe nehmen 450 Aussteller teil. Es werden Besucher aus der ganzen Welt erwartet. Als globaler Branchenführer und Hersteller von Großformat-Inkjetdrucksystemen und Schneideplottern ist Mimaki ein offizieller Messe-Partner. An seinem Stand DD2bis wird das Unternehmen seine Fachkompetenz unter Beweis stellen. Mimaki-Experten stehen bereit, um die Besucher zu allen Optionen zu beraten, die die digitale Produktion auch ihnen bietet.
MIM_pr15019_Luxepack_Original Goods Package System