Mimaki Hat-Trick at European Digital Press Association (EDP) Awards

Auszeichnung für den Mimaki UJV55-320, Mimaki UJF-7151 plus und Mimaki TX300P-1800

Düsseldorf, 2. Juni 2016

Mimaki ist bei den EDP-Awards der European Digital Press Association, die gestern auf der drupa 2016 verliehen wurden, ein Hattrick gelungen.

Das Drucksystem UJV55-320 von Mimaki wurde als „Bester Rollen-Großformatdrucker bis 320 cm“, der UJF-7151 plus als „Bester Drucker für Spezialobjekte“ und der Mimaki TX300P als „Bester Rollen-Textildrucker bis 100 m2/h“ ausgezeichnet. Die Preise hat Mike Horsten, General Manager Marketing von Mimaki EMEA, auf einer feierlichen Veranstaltung während der Messe entgegen.

Würdigung der KreativitätMike Horsten, General Manager Marketing of Mimaki Europe
„Einen EDP-Award zu erhalten, ist eine Ehre – drei sind eine überwältigende Würdigung der harten Arbeit und der Kreativität unserer Forschungs- und Entwicklungsteams, die nicht nur marktführende Lösungen realisiert, sondern auch neue Trends erkannt und gezeigt haben, wie wir den Kunden helfen können, die sich damit bietenden Chancen umfassend zu nutzen“, sagt Horsten. „Der UJV55-320 ist die ideale Ergänzung für vorhandene Plattformen zur Produktion von Werbeträgern sowie eine erschwingliche Einstiegslösung für Unternehmen, die nach neuen Einnahmequellen auf dem Schilder- und Displaymarkt suchen. Mit dem UJF-7151 plus reagiert Mimaki auf die wachsende Nachfrage nach digitalem, plattenlosem On-Demand-Inkjetdruck, da sich dieses Druckverfahren für das schnelle gemischte Drucken kleiner Auflagen anbietet.“

Horsten ergänzt: „Darüber hinaus berücksichtigen wir den zweifachen Wandel in der Textilproduktion: zum einen den Wandel von der analogen und zur digitalen Produktion sowie zum zweiten die Abkehr von der zentralisierten hin zur dezentralen Produktion. Wir glauben, dass die Verbraucher in nicht allzu ferner Zukunft in der Lage sein werden, ihre eigenen Muster herunterzuladen oder zu erstellen, anstatt auf das Designangebot des Handels beschränkt zu sein. Der TX300P-1800 ist ideal für dieses neue verteilte Modell des Textildrucks geeignet.“

UJV55-320_key-visualErschwinglicher Großformatdruck
Der UJV55-320 von Mimaki ist ein preisgünstiger Großformat-Rollendrucker mit einer materialabhängigen Druckgeschwindigkeit von bis zu 110 m2/h und einer Druckauflösung von maximal 1200 dpi. Er ist für UV-härtende Tinten ausgelegt, die mit Hilfe von energiesparenden LEDs getrocknet werden. So können die gedruckten Schilder und Displays ohne Zeitverzug weiterverarbeitet werden, was die Reaktionszeiten in der Produktion wesentlich verkürzt. Da die UV-härtenden Tinten zudem keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) abgeben, verbessert sich die CO2-Bilanz erheblich.

Darüber hinaus zeichnet sich der UJV55-320 durch die folgenden Leistungsmerkmale aus:

  • Tinten in den Farben Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Weiß, Light Cyan und Light Magenta, die in einem 4- oder 6-Farbsatz plus Weiß konfigurierbar sind.
  • Die weiße Tinte ermöglicht, auf transparenten und farbigen Bedruckstoffen qualitativ hochwertige und brillante Bilder zu reproduzieren. Der Dreischichtdruck in Farbe-Weiß-Farbe ist insbesondere für die Produktion von Fenstergrafiken, Leuchttransparenten und ähnlichen Werbeträgern geeignet. Hier gewährleistet die Mimaki Circulation Technology (MCT) eine gleichbleibend hohe Druckqualität und verringert somit den Ausschuss.
  • Integrierte LEDs, die es den Bedienern erleichtern, die Druckqualität von Leuchtschildern zu prüfen, indem sie das endgültige Aussehen simulieren sowie Makulatur und Nacharbeiten verringern.
  • Automatisches Erkennen fehlerhafter Düsen und das automatische Reinigen und/oder Ersetzen von Düsen für ein unterbrechungsfreies Drucken in hoher Qualität.
  • Drucken auf zwei separaten Rollen des gleichen Materials zum gleichzeitigen Verarbeiten von zwei verschiedenen Aufträgen.
  • Die Software RasterLink 6 mit patentierter Dithering-Bildbearbeitungstechnik und dem Mimaki Advanced Pass System (MAPS) für eine höhere Qualität und weniger Streifenbildung (Banding) selbst bei hohen Druckgeschwindigkeiten und größeren Auflagen.

Mimaki UJF7151+
Industrieller Kleinformatdruck
Der industrielle UV-Inkjet-Kleinformat-Flachbettdrucker UJF-7151 plus gewährleistet mit der hochpräzisen Platzierung der Tintentröpfchen eine beeindruckende Ausgabequalität und eine hervorragende Produktivität. Der maximal bedruckbare Bereich beträgt 710 x 510 mm. Die beste digitale industrielle On-Demand-Kleinformat-Drucklösung ihrer Klasse für die Siebdruckindustrie erhöht durch einen überarbeiteten mechanischen Aufbau des Drucktisches die Genauigkeit, Konsistenz und Zuverlässigkeit des Druckablaufs. Feine Linien, Ränder und kleine Texte werden gestochen scharf reproduziert. Zudem erlaubt der UJF-7151 plus den Doppelschichtendruck sowie den Farbdruck auf einer weißen Grundschicht.

Der UJF-7151 plus bietet unter anderem die folgenden Leistungsmerkmale:

  • Robuste Bauweise für den Präzisionsdruck.
  • Überlegene Technologie zur Kontrolle der Qualität des Druckbildes.
  • Das Mimaki Advanced Pass System (MAPS) für weniger Banding und einen gleichmäßigeren Farbdruck durch fließende Druckbahngrenzen.
  • Das Mimaki Fine Diffusion (MFD) System verringert durch das hybride Verarbeiten von Bildmustern die durch Dithering bedingten Fehler.
  • Die sechs versetzt angeordneten Druckköpfe gewährleisten einen maximalen Durchsatz von 3,3 m2/h, erhöhen die Druckgeschwindigkeit und ermöglichen eine führende Produktivität.
  • Unterbrechungsfreies Drucken durch das Tinten-Zirkulationssystem im Druckkopf für eine hochstabile Druckausgabe.
  • Automatisches Erkennen und Reinigen von verstopften Düsen, so dass weniger Makulatur entsteht. Das NRS-Düsenkompensationssystem sorgt dafür, dass Düsen, die nach dem Reinigen nicht weiter verwendet werden können, durch einwandfreie Düsen ersetzt werden.
  • Ein zuverlässiges Betriebsunterstützungssystem (NRS) für maximale Verfügbarkeit.

Tx300P-1800_178
Textile Kleinauflagen
Der TX300P-1800 von Mimaki ist ein innovativer Inkjet-Rollendrucker mit einer Druckbreite von 1,8 Metern für den Direktdruck auf Textilien. Er wurde mit dem Ziel entwickelt, dem Wunsch des Marktes nach kleineren Stückzahlen, kürzeren Lieferzeiten und der Möglichkeit, individuelle Muster extrem schnell zu produzieren, nachzukommen. Der speziell für den Textildirektdruck entwickelte 8-Farben-Inkjetdrucker ist mit einem neuen Druckkopf ausgestattet, der die Tintentröpfchen mit hoher Geschwindigkeit ausstößt, um während des Druckens bei großem Kopfabstand eine exakte Platzierung sicherzustellen. Damit bietet sich diese Maschine für alle Arten von Textilien – selbst dickere und strukturierte Stoffe – an, um sie in qualitativ hochwertiger Bildgebung zu bedrucken.

Zu den weiteren Leistungsmerkmalen des Druckers gehören:

  • Eine Druckauflösung von bis zu 1080 dpi bei Tröpfchengrößen von 6 bis 24 pl.
  • Eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 68 m2/Stunde und damit mehr als doppelt so schnell wie konventionelle Drucker.
  • Ein stabiler Textiltransport mit optimaler Materialspannung. Diese basiert auf der Grundlage zuverlässiger Spezialverfahren, die Mimaki im Laufe seiner jahrelangen Forschung und
  • Entwicklung auf dem Gebiet der Inkjetdrucker entwickelt hat.
  • Große Auswahl verschiedener Sublimations-, Dispersions-, Pigment-, Reaktiv- und Säuretinten für ein breites Spektrum von Anwendungen.
  • Unterbrechnungsfreies Drucken dank automatischer Erkennung und Reinigung verstopfter Düsen durch das NRS-System.
  • Verschiedene leistungsstarke digitale Frontends (DFE), darunter die Mimaki-RIP-Software RasterLink6 und TxLink3 Lite.
  • Die Produktion großer, nahtloser Muster aus einem einzigen Bild, einschließlich Step- & Repeat und Spiegelungen.
  • Müheloses Erstellen von mehrfarbigen ICC-Profilen mit dem speziellen Profil-Assistenten von Mimaki.