CJV300 Datenblatt 

Share this post:

Posted on: September 9, 2014

Filed under: Neuigkeiten

Inkjet-Druck-/Schneide-Kombigerät mit silberner Tinte

logo CJV300

Von der Idee zum Produkt


Produktüberblick

  • Die silberne Tinte ermöglicht einen äußerst wertschöpfenden Druck
    • Die neu entwickelte silberne Tinte SS21 gewährleistet brillante Druckergebnisse.
    • Die Metallic-Kollektion umfasst 648 Farben.

cjv300-130 160 printer

  • Orange und Hellschwarz sichern eine farbgetreue Wiedergabe
    • Die orange Tinte der Reihe SS21 bietet sich an, um knackige Lebensmittel oder Unternehmensfarbpaletten optimal wiederzugeben.
    • Die hellschwarze Tinte der Reihe SS21 sichert einen hochpräzisen Graustufendruck ohne unerwartete Farbverschiebungen und Farbtonsprünge mit glatten Übergängen.
  • Max. Druckgeschwindigkeit: 105,9 m2/h (*1)
    • Beste Druckgeschwindigkeit in dieser Geräteklasse garantieren eine hohe Produktivität.
    • *1: Druckmodus: Super-Entwurfsmodus für Banner-Material, 360 × 360 dpi / 1 Durchgang / Bidirektional
  • Mimaki‘s führende Technologie zur Qualitätskontrolle des Druckbildes
    • Die hochzuverlässige Inkjet-Technik optimiert die Wellenform für die präzise Platzierung der Tintentropfen auf dem Medium.
    • Das dreistufig aufgebaute Heizsystem verbessert die Größe der Tintentropfen.
    • Das MAPS3-Verfahren verringert Streifenbildung (Banding) und ungleichmäßigen Farbdruck.
  • Vielseitige Druck- und Schneidefunktionen
    • Die permanente Registermarkenerkennung ermöglicht, eine komplette Medienrolle durchgängig zu schneiden, während das abgerollte Material gleichzeitig aufgenommen wird.
    • Die Überschneidungs- und Eckenschneidefunktionen sorgen für klare Schnittkanten ohne Reste.
    • Die Segmentkorrektur erleichtert den Präzisionsschnitt bei längeren Drucken.
    • Die Cut&Print-Funktion verhindert Druckprobleme, indem das Medium vor dem Drucken zugeschnitten wird.

Leistungsmerkmale

  1. Silberne Tinte ermöglicht äußerst wertschöpfende Druckprodukte
  2. silver ink value

    1. Glänzende silberne Tinte übertrifft Erwartungen
      Die silberne Tinte SS21 ist 1,67 Mal heller als konventionelle silberne Tinten.*3 Sie bietet sich daher für den äußerst wertschöpfenden Druck an und sorgt für Spiegeleffekte, die alle Erwartungen übertreffen.
      *3: Vergleich der silbernen Tinte SS21 mit der silbernen Tinte ES3 (Messung bei Mimaki)
    2. Metallic-Farben mit der silbernen Tinte SS21 erhöhen den Wert der Druckprodukte mit einfachen Bedienabfolgen
      Die Metallic-Farbkollektion der Reihe SS21 umfasst 648 Farben, die sich mit der RIP-Software RasterLink6 mühelos drucken lassen. Der Bediener kann dann aus der gedruckten Metallic-Farbkollektion eine Farbe aus den Illustrator-Farbfeldern auswählen. Mit einfachen Bedienabläufen ist es möglich, mit der silbernen Tinte SS21 beeindruckende und brillante Metallic-Farbprodukte zu erstellen.
    3. print or select color

  3. Orange und Hellschwarz sichern eine farbgetreue Wiedergabe
    1. Orange Tinte

      orange ink use

      Die orange Tinte SS21 kann als Prozessfarbe genutzt werden, um 94,8% der PANTONE Farbtafel möglichst genau zu reproduzieren. Dank der Vergrößerung des Farbraums durch die orange Tinte lassen sich die Frische von Lebensmitteln besser darstellen und Unternehmensfarben optimal wiedergeben.

    2. Hellschwarze Tinte
      Die hellschwarze Tinte SS21 und eine ausgezeichnete Steuerung der Graubalance garantieren einen exakten Graustufendruck ohne ungewollte Farbverschiebungen. So sind glatte Hauttöne ohne Körnung sowie exakte Farbübergänge garantiert.
    3. use black ink

    4. Beste Druckgeschwindigkeit in dieser Geräteklasse mit 105.9 m2/h
      1. Neue entwickelte Druckkopf- und Inkjet-Technologie
        Zwei neu entwickelte, versetzt angeordnete Druckköpfe gewährleisten eine breitere Druckbahn. Jede Tintenfarbe hat eine andere relative Dichte und Viskosität. Um eine exakte Positionierung der Tropfen auf dem Medium zu erzielen, hat Mimaki eine optimale Wellenform entwickelt, die es dem Druckkopf erlaubt, jede Tintenfarbe im richtigen Winkel auszustoßen, so dass die Tropfen ihre Kreisform beibehalten. Zudem wird die Tinte in den verschiedenen Tropfengrößen von 4 pl bis 35 pl immer exakt positioniert. Kleine Tropfen erzeugen einen sehr schönen Druck mit hoher Auflösung, während große Tropfen für eine hohe Druckgeschwindigkeit unverzichtbar sind. Der CJV300 wird zahlreichen Anforderungen gerecht und ist unter anderem für den Qualitätsdruck und den produktiven Hochgeschwindigkeitsdruck einsetzbar.
      2. ink droplets circle ink droplets deformed circles

      3. Schnell trocknende Tinte SS21 für eine herausragende Druckgeschwindigkeit
        Die Tinte SS21 profitiert von der gesammelten Kompetenz und der Technologie von Mimaki. Aufgrund des ausgewogenen Verhältnisses zwischen der Eindringtiefe der Tinte und der Verflüchtigungsgeschwindigkeit des Lösemittels trocknet die SS21 schnell auf dem Medium. Das Drucken im hochdichten Modus bei hohen Geschwindigkeiten ermöglicht eine hohe Produktivität ohne Blockieren oder Ausbluten.

      CJV300-160 speeds

    5. Mimaki’s Toptechnologie zur Kontrolle der Qualität des Druckbildes
      1. Intelligentes 3-Stufen-Heizsystem optimiert die Größe der Tintentropfen.
        Bei nicht optimaler Temperatur des Mediums können die Tropfen nicht in perfekter Form und Größe auf dem Medium haften. Daher ist der CJV300 mit einem patentierten intelligenten dreistufigen Heizsystem ausgestattet, das die Temperatur stabil hält und einen hochwertigen Ausdruck gewährleistet. Die untenstehende Abbildung erläutert den Aufbau des Heizsystems.
      2. ■Patentnummer■  Japan: 4889059  USA: 8.444.262  China: ZL 200910222559.8

        diameter ink droplets

        setting view ①Vorheizung
        Heizt das Medium auf die optimale Temperatur für den Druckvorgang vor.

        ②Druckerheizung
        Gewährleistet eine stabile Temperatur und brillante Farben. Verbessert die Haftung der Tintentropfen auf dem Medium.

        ③Nachheizung
        Beschleunigt den Trockenvorgang, verhindert ein Ausbluten der Tinte und sorgt für die stabile Aufnahme des Mediums.

        ink CJV300

      3. Das Mimaki Advanced Pass System 3 (MAPS3) sorgt für einen stabilen Qualitätsdruck
        Im Allgemeinen ist die Druckbahn durch gerade Linien begrenzt. Daher kann bereits ein geringfügiger Versatz dieser Begrenzungen zur Streifenbildung (Banding) und ungleichmäßigen Farbverteilung führen. Das MAPS3-Verfahren verringert dies durch fließende Druckbahngrenzen, ähnlich wie beim Drucken von Farbübergängen.
    6. Vielseitige Druck- und Schneidefunktionen
      1. Kontinuierliche Erkennung der Registermarken
        Der CJV300 erkennt automatisch alle von RasterLink6 auf dem Medium gesetzten Registermarken und schneidet die Konturen unterstützt durch eine gleichzeitige automatische Kalibrierung exakt aus.
      2. Überschneidungs- und Eckenschneide-Funktion
        Die Überschneidungsfunktion sorgt für klare Kanten ohne Reste, indem sie an der Anfangs- und Endposition des Konturenschnitts einen Kreuzschnitt ausführt. Die Eckenschneidefunktion gewährleistet scharfe Karten, indem sie an jeder Ecke einen Kreuzschnitt ausführt.
      3. Segmentkorrektur
        Diese Funktion erkennt Zwischen-Registermarken und ermöglicht für jedes Segment 4-Punkt-Korrekturen, um einen exakten Konturenschnitt über längere Drucke sicherzustellen, auch wenn das Bild verzerrt ist.
      4. Cut&Print-Funktion
        Diese Funktion verhindert gängige Probleme wie das Ablösen der Folien und Schneidefehler, indem das Medium vor dem Drucken zugeschnitten wird.
    7. Lösungen für den kontinuierlichen Druckbetrieb

print head

    1. Die Düsenprüfeinheit (NCU) erkennt und reinigt automatisch verstopfte Düsen.
      Sensoren überwachen die Tintentropfen und erkennen automatisch verstopfte Düsen, die sofort gereinigt werden. Für jeden Druckdatensatz wird ein Überwachungsintervall festgelegt. Die NCU verringert die bei verstopften Düsen auftretende Makulatur.
    2. Düsenreparatursystem (NRS) zur Sicherung der Produktivität
      Wenn das Problem nach dem Reinigen der verstopften Düse weiter andauerte, musste bisher der Druckkopf von einem Techniker repariert werden. Dazu war es nötig, den Druckvorgang sofort bis zum Abschluss der Arbeiten zu unterbrechen. Mit dem NRS kann der Drucker nun ohne Unterbrechung weiter arbeiten, da die defekten Düsen bis zum Eintreffen des Technikers durch einwandfreie Düsen ersetzt werden.

Technische Daten

 

CJV300-130/160 

 

CJV300-130

CJV300-160

Druckkopf

On-Demand-Piezo (2 versetzt angeordnet Druckköpfe)

Druckauflösung

360 dpi, 540 dpi, 720 dpi, 1080 dpi, 1440 dpi

Maximale Druckbreite

1361 mm

1610 mm

Maximale Medienbreite

1371 mm

1620 mm

Tinte

Typ/Farbe

Eco-Solvent-Tinte

・SS21 (C, M, Y, K, Lc, Lm, Lk, Or, W und Si)

・BS3 (C, M, Y, K), nur für Schwellenländer verfügbar

Wasserbasierte Sublimationstinte

・Sb53 (Bl, M, Y, K, LBl, Lm)

Abpackung

SS21:440 ml Kartusche / 2 l Tintenpack

 (* W und Si nur 220 ml Tintenkartuschen)

BS3:600 ml Tintenpack / 2 L Tintenpack

Sb53:440 ml Kartusche / 2 l Tintenpack

* Für die 2-l-Tintenpacks wird das optionale MBIS3 (Mimaki Bulk Ink System 3) benötigt.

Zirkulationssystem

MCT (Mimaki Circulation Technology)

Nur für weiße und silberne Tinte

Medienstärke

max. 1,0 mm

Mediengewicht (Rolle)

max. 40 kg

Zertifizierungen

VCCI-Klasse A, FCC-Klasse A, ETL UL 60950-1

CE-Kennzeichen (EMV-, Niederspannungs- und Maschinenrichtlinie), CB, RoHS

REACH, Energy Star, RCM

 (CCC-Zertifizierung ist beantragt.) 

Schnittstelle

USB 2.0 , LAN für E-Mail-Benachrichtigungen

Spannungsversorgung 

Einphasenwechselstrom (100 – 120 VAC / 200 – 240 VAC) × 2

Leistungsaufnahme

100 V: 2,88 kVA (1,44 kVA × 2)  /  200 V: 3,84 kVA (1,92 kVA × 2) 

Betriebsumgebung

Temperatur: 20 – 30 °C

Relative Luftfeuchtigkeit: 35 – 65 % (nicht-kondensierend) 

Abmessungen (B x T x H)

2525 x 700 x 1392 mm

2775 x 700 x 1392 mm

Gewicht

167 kg

178 kg

         

Hinweis: Änderung der technischen Daten vorbehalten.